Home Sitemap Kontakt Impressum

 

Weiterbildung

Mit ihrer freiwilligen Weiterbildung spezialisieren sich approbierte Apotheker/innen zu Fachapothekerinnen oder Fachapothekern für unterschiedliche Tätigkeitsfelder in Apotheke, Industrie, Ausbildung oder Behörden.

Welche Vorteile bietet Ihnen die Weiterbildung?
Die Weiterbildung gilt als höhere Qualifizierung in einem Spezialgebiet oder -bereich, von der Sie in vielerlei Hinsicht profitieren. Je nach Wahl Ihres Arbeitsplatzes bzw. Ihres Berufsfeldes wird häufig spezielles Fachwissen gefordert. Dieses wird im Rahmen der Weiterbildung strukturiert vermittelt. Das praxisbezogene, vertiefende Lernen sowie der intensive Erfahrungsaustausch mit anderen Weiterzubildenden und den Referenten sorgen für eine Fülle neuer Anregungen, Kontakte und Motivation.

Darüber hinaus bietet die Weiterbildung Vorteile für den gesamten Berufsstand. Heute ist es auch für Apotheker immer wichtiger, ihre Qualifikation deutlich zu machen. Durch die Weiterbildung können ureigene pharmazeutische Inhalte und Tätigkeitsfelder aktiv besetzt werden. Dadurch werden das Berufsbild des Apothekers gesichert und neue, interessante Zukunftsperspektiven eröffnet.

 

 

 
Ihr Ansprechpartner
Thoralf Kühne Thoralf Kühne
0361/24408-15
ZetA-Akademie 2016

Am 10. und 11. Juni erwartet die Teilnehmer der 6. ZetA-Akademie in Weimar ein interessantes und umfangreiches Programm. In der Konferenz- und Tagungsstätte der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringens können die Thüringer Apothekenteams ihr Fachwissen auf den Gebieten pharmazeutische Praxis, Recht und Apothekenmanagement auf den neuesten Stand bringen.

Schriftgröße ändern:
  kleiner normal größer