Home Sitemap Kontakt Impressum

 

» Kammer

Die Landesapothekerkammer Thüringen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Landesapothekerkammer Thüringen.

Die Landesapothekerkammer Thüringen ist die Standesvertretung der Apothekerinnen und Apotheker. Sie versteht sich als Dienstleistungsorganisation und nimmt die Interessen ihrer rund 1.500 Mitglieder gegenüber Staat und Gesellschaft konsequent und kompetent wahr (z.B. durch Unterstützung des öffentlichen Gesundheitsdienstes, Förderung der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der Qualitätssicherung). Als eine Körperschaft des öffentlichen Rechts erfüllt sie ihre Aufgaben in eigener Verantwortung und ist dabei an bestehende Gesetze gebunden, unterliegt aber nicht einem fachlichen Weisungsrecht der staatlichen Behörden.

Die Möglichkeit der Selbstverwaltung des Berufsstandes ist kein ein für allemal erworbenes Recht, kein Besitzstand, sondern eine hart zu erarbeitende Gegenleistung für das glaubhafte Versprechen effektiver Selbstregulierung und Selbstkontrolle an die Gesellschaft. Aufgabe der Selbstkontrolle ist es, das Fehlverhalten Einzelner im Interesse der Gesamtheit des Berufsstandes zu verhindern, sei es durch Sanktion, Prävention oder Vermittlung. Ziel ist es, die Selbstverwaltung mit dem Anspruch zu praktizieren, dass die Kammermitgliedschaft als eine Art Gütesiegel begriffen wird und daher all jene den Weg zur Kammer finden, die ihren Beruf als Apotheker ausüben.

 

 

 
Nahrungsergänzungsmittel: So können Verbraucher falsche Versprechen erkennen

Verbraucher sollten Werbeversprechen für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) immer kritisch hinterfragen. Unseriöse Werbung kö...

[mehr]

Eine Million Versicherte mehr: Arzneimittelausgaben der GKV im Jahr 2016 um 3,8 Prozent gestiegen

Die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Arzneimittel sind im Jahr 2016 um 3,8 Prozent auf 34,1 Mrd. Euro...

[mehr]

Erhalt des Preisbildungssystems für Arzneimittel ist Gebot politischer Vernunft

Deutschlands Apotheker fordern die Politik auf, ihrer Verantwortung für Millionen Patienten gerecht zu werden und das über ...

[mehr]

Abgabe von Wasserstoffperoxidlösung an Jäger

Häufig verlangen Jäger Wasserstoffperoxid zum Bleichen ihrer Trophäen. In der ChemVerbotsV finden sich keine gesonderten R...

[mehr]

ABDA bündelt Aktuelles im virtuellen Newsroom

Am 26. Juni 2017 startete der Newsroom auf abda.de. Diese virtuelle Plattform bündelt alle aktuellen Informationen der ABDA ...

[mehr]

Kinder sollten keine Arzneimittel-Pakete annehmen

„Wenn Paketboten Arzneimittel an Kinder abgeben, können wir das nicht gutheißen. Die wohnortnahen Apotheken handeln hier ...

[mehr]

NGDA soll Apotheken in digitale Zukunft führen

Die Netzgesellschaft Deutscher Apotheker (NGDA) soll ab sofort die digitale Vernetzung der Apotheken unterstützen und gemein...

[mehr]

Wahlradar Gesundheit: 478.000 Apothekennotdienste sichern Patientenversorgung auch auf dem Land

Mit 478.000 Nacht- und Notdiensten haben die Apotheken in Deutschland im vergangenen Jahr dazu beigetragen, dass die flächen...

[mehr]

Nur 2,3 Prozent der Kassenausgaben für Apotheken

Nur 2,3 Prozent der Gesamtausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) entfallen auf die 20.000 Apotheken mit ihren me...

[mehr]

Apotheker gaben bis Juni mehr als 10.000 Einheiten Cannabisblüten ab

Im ersten Halbjahr 2017 wurden in Apotheken mehr als 10.000 Einheiten Cannabisblüten zulasten der gesetzlichen Krankenversic...

[mehr]

Apotheker sehen pessimistischer in die Zukunft – Apothekenklima-Index zum Auftakt des Deutschen Apothekertages veröffentlicht

Die selbständigen Apotheker in Deutschland schätzen die Zukunft ihrer Branche und ihres eigenen Betriebs deutlich pessimist...

[mehr]

Expopharm: DAV-Vorsitzender Becker fordert Krankenkassen zu fairer Vergütung apothekerlicher Leistungen auf

Wenn gesetzliche Krankenkassen die pharmazeutischen Leistungen der öffentlichen Apotheken für ihre Versicherten einfach sel...

[mehr]

Aufruf zum Grippeschutz: DAV-Vorsitzender Becker geht mit gutem Beispiel voran

Für die kommende Wintersaison steht der Impfstoff gegen Grippe (Influenza) ab sofort im gesamten Bundesgebiet ohne Liefereng...

[mehr]

ABDA-Präsident Schmidt macht Zukunftsangebote an Politik

„Jede neue Bundesregierung kann und sollte mit den Apothekern rechnen“, sagte Friedemann Schmidt, Präsident der ABDA –...

[mehr]

Deutscher Apothekertag fordert Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Medikamenten

Die Hauptversammlung des Deutschen Apothekertages hat sich heute für ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflicht...

[mehr]

Wahlradar Gesundheit: Endspurt für Direktkandidaten beginnt

Eine gute Woche vor der Bundestagswahl am 24. September beginnt der Endspurt für die Direktkandidaten, um ihre Pläne für d...

[mehr]

Deutscher Apothekertag: Patientennahe Gesundheitsversorgung muss Vorrang vor europäischem Binnenmarktprinzip haben

Die Europäische Kommission und das Europäische Parlament sollen die Eigenverantwortung der Mitgliedstaaten für ihre jeweil...

[mehr]

Wahlradar Gesundheit: Erst sachlich informieren, dann Stimme abgeben!

Alle Wählerinnen und Wähler, die sich für die Zukunft der Gesundheitsversorgung vor Ort interessieren, können sich darüb...

[mehr]

Ihre Ansprechpartner
Danny Neidel Danny Neidel
0361/24408-0
Thoralf Kühne Thoralf Kühne
0361/24408-15
Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt

www.apotheken-karriere.de

Argumente, Fakten, Meinungen

Das apothekenspezifische QM-System

ZetA-Logo

Landesapothekerkammer Thüringen

Körperschaft des öffentlichen Rechts
Thälmannstr. 6
99085 Erfurt
T: 0361/24408-0
F: 0361/24408-69
info@lakt.de
www.lakt.de

Schriftgröße ändern:
  kleiner normal größer