Home Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz Informationen zum Datenschutz

 

Pharmazeutische Betreuung

Indem sie kontinuierlich schulen, beraten, dokumentieren und überwachen, können Apotheker Arzneimitteltherapien verbessern. Diese Erkenntnis gewinnt in Deutschland an Boden - auch als Verdienst der Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung, die entsprechende Modellprojekte und Studien unterstützt. Jeweils bis Ende März beziehungsweise Ende September können Einzelpersonen oder Institutionen Anträge zur Projektförderung einreichen.

Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung e.V.
Die Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung e.V. (FI) will wissenschaftliches Know How und praktisches Engagement zusammenführen, um die bundesweite Umsetzung der Pharmazeutischen Betreuung zu unterstützen. Die Aktivitäten der Förderinitiative sind so vielfältig wie ihre Nutzenpotentiale für die Partner in der gesundheitlichen Betreuung. Die Ziele der FI sind die Unterstützung in der Erarbeitung der wissenschaftlichen Grundlagen und in der praktischen Umsetzung der Pharmazeutischen Betreuung, die Förderung von Modellprojekten, die Förderung von Untersuchungen zur Effizienz der Pharmazeutischen Betreuung und die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Pharmazeutische Betreuung.

Projektförderung und Antrag zur Projektförderung durch die FI
Die Umsetzung von Projekten und Studien zur Pharmazeutischen Betreuung unterstützt die Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung in zweierlei Weise, zum einen in finanzieller Hinsicht und zum anderen in Form einer beratenden Tätigkeit und Begutachtung von Projekten.

Wie ist die Förderinitiative organisiert?
Die Förderinitiative ist ein eingeschriebener Verein, der sich aus den Beiträgen seiner Mitglieder und Förderer finanziert und diese Mittel ausschließlich für die Umsetzung seiner Ziele einsetzt.

Wer kann Mitglied werden?
Mitglied in der Förderinitiative können alle Einzelpersonen, Verbände, Institutionen und Firmen werden, die die dringend notwendige Umsetzung der Pharmazeutischen Betreuung unterstützen wollen.

 

 

 
Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung e.V.

c/o Zentrum für Arzneimittelinformation und Pharmazeutische Praxis
Deutsches Apothekerhaus
Jägerstrasse 49/50
10117 Berlin
T: 030/40004-242
F: 030/40004-243
E-Mail
Internet

Schriftgröße ändern:
  kleiner normal größer